Home

Willkommen auf reiseweis(s)heiten!

Auf diesen Seiten beschäftigen wir (das sind drei weiße deutsche Frauen) uns mit dem Thema Backpacking in einer post_kolonialen Welt. Wir werfen einen kritischen Blick auf unsere eigenen Reiseerfahrungen (auch und vor allem im globalen Süden) und versuchen, Bezüge zur deutschen Kolonialgeschichte und noch immer existierenden rassistischen Machtverhältnissen herzustellen.

Wir haben versucht, uns nicht so kompliziert auszudrücken und wollen hier nur einen kleinen Überblick und ein paar Denkanstöße geben. Zu den meisten Beiträgen gibt es weiterführende Links in den Texten, aber auch in der Linksammlung lohnt es sich zu stöbern.

Mehr über das WER-WIE-WAS-WARUM erfährst du unter „Hintergrund“. Dort werden auch ein paar Begriffe und Konzepte erklärt, die anderswo auf der Seite auftauchen.